Preisanzeigen im DR-WebShop

Anzeige des Grundpreises

Sie können im Lagerbereich von DreamRobot Grundpreise angeben. Die Grundpreise werden im Lagerartikel hinterlegt (unter "Inhalt") und automatisch im Shop anhand des Preises berechnet. 

Der Grundpreis im Shop wird folgendermaßen berechnet:

Flaschen 0,7L (5,00 €): 5,00 € / 0.7L = 7,14 € pro Liter
Müsliriegel 50g (0,41 €): 0,41 € / 50g = 0,0082 €/g * 100 = 0,82 € je 100 Gramm
Tafelschokolade 200g (2,99 €): 2,99 € / 200g = 0,01495 €/g * 100 = 1,50 € je 100 Gramm
 

Bei Artikeln, die kleiner als 250 Milliliter sind, wird der Grundpreis auf 100 Milliliter gerechnet, ab 251 Milliliter wird mit dem Grundpreis 1 Liter gerechnet. Auf eine Eingabe von 0.1 Liter sollte verzichtet werden, weil in diesem Fall nach 1 Liter Grundpreis berechnet wird. Gleiches gilt für Gramm und Kilogramm.

Wenn Sie eine Inhaltsangabe ändern, ist es erforderlich, diese Änderung anschließend an Ihren Shop zu übermitteln. Am einfachsten ist, es wenn Sie den Haken bei "im Shop sichtbar" entfernen und direkt danach wieder setzen. Dies ist die schnellste Methode, einen Artikel komplett neu zu listen.

Grundpreiseinheiten und Umrechnungsfaktoren

Der Grundpreis wird beim Artikel stets unterhalb des Artikels angezeigt, sofern der Inhalt im Lagerartikel größer als 0 ist und eine gültige Einheit ausgewählt ist.

Gültige Einheiten sind: 

  • Gramm (Mengen > 250g werden auf Kilogramm umgerechnet), Kilogramm, Zentner
  • Milliliter (Mengen > 250mm werden auf Liter umgerechnet), Meter
  • Liter, Hektoliter
  • Quadratmeter, Kubikmeter

Sonderpreise

Mit dem Sonderpreismodul des Shops ist es möglich, bestimmte Artikel zu einem reduzierten Preis im Shop anzubieten. Um einen Sonderpreis hinterlegen zu können, ist es erforderlich, das Sonderpreismodul zuerst mit einem Haken bei „Aktiv“ für den Artikel zu aktivieren.

Danach können Sie über die Option „Berechnung nach“ festlegen, ob dieser Artikel zu einem bestimmten Sonderpreis angeboten werden soll oder ob der normale Preis um einen gewissen Prozentsatz reduziert werden soll (Rabatt).

Unterhalb der Auswahl für die Berechnung befinden sich die Felder zur Eingabe der Preise. Die Reihenfolge sieht dabei folgendermaßen aus:

Nettopreis / Bruttopreis Rabatt%

Die Felder für die Netto- und Bruttopreise sind nur freigeschaltet, sofern bei „Berechnung nach“ Sonderpreis ausgewählt wurde. Das Rabattfeld ist nur bei der Option „Rabatt“ freigeschaltet. Sonderpreise für die Preisgruppen können nur gespeichert werden, wenn bereits ein normaler Preis für die entsprechende Preisgruppe hinterlegt ist. Ebenso können auch Rabatte nur für die Preisgruppen berechnet werden, wenn ein normaler Preis für die Preisgruppe hinterlegt ist.

Im Feld „Menge“ muss die Menge hinterlegt werden, die maximal von dem Artikel zu diesem Sonderpreis verkauft werden soll. Dabei gibt der Wert „-1“ an, dass die gesamte im Lager verfügbare Menge als Sonderangebot verkauft werden darf.
Ist die Menge für das Sonderangebot größer als die Menge im Lager, werden zuerst die Artikel im Lager verkauft und der Artikel ist nicht mehr verfügbar. Wird die Lagermenge nun wieder auf mehr als 0 erhöht, ist der Artikel im Shop wieder verfügbar und als Sonderangebot ausgezeichnet. 

Zuletzt kann man noch ein Anfangs- und Enddatum für das Angebot hinterlegen. Dabei ist zu beachten, dass das Anfangsdatum nicht vor dem Verfügbarkeitsdatum des Artikels liegen darf und dass das Enddatum nicht gleich dem Anfangsdatum sein sollte. Möchten Sie zum Beispiel, dass ein Sonderangebot nur am 28.3 verfügbar ist, so müssen Sie als Anfangsdatum den 28.3. und als Enddatum den 29.3. auswählen.

 

Darstellung des Sonderpreises

Um die Darstellung des Sonderpreis im Shop abzuändern, ist es erforderlich, in Ihrem Shop-Admin in den Modul-Manager zu wechseln. Dort können Sie dann zwischen den Modulen Artikelansicht, Artikelbox, Artikelliste, Cross-Selling und dem Produktlaufband wählen. Sobald Sie eines dieser Module im Modul-Manager angewählt haben, gibt es dort den Punkt „Sonderpreis anzeigen“ mit dem Sie bestimmen können, wie der Sonderpreis in diesem Modul angezeigt werden soll.
 

Hierbei können Sie zwischen folgenden Optionen wählen:

 Ausblenden

Zeigt den Sonderpreis in dem gewählten Modul nicht an.

 Als Bild

Veraltete Anzeige: Zeigt den Sonderpreis nur als Bild an.

Standardmäßig ist dies ein Prozentzeichen. Wenn Sie dies geändert haben wollen,
müssen Sie im Sprach-Manager nach dem Platzhalter „{$t_special_price_image}
suchen und diesen abändern.

 Als Zahl

Unsere Empfehlung: Zeigt den gesparten Wert in Prozent an.

Wenn Sie beim Sonderpreis Nachkommastellen angezeigt haben möchten, ist es erforderlich, im Shop-Admin auf den Punkt „EINSTELLUNGEN“->“Allgemeine Konfigurationen“ zu gehen und dort beim Punkt „Nachkommastellen für die Sonderpreisanzeige:“ die von Ihnen gewünschte Anzahl an Nachkommastellen eintragen und speichern.