Die Ware-unterwegs-E-Mail

|   Vorlagen

Über die "Ware unterwegs"-E-Mail informieren Sie Ihre Kunden darüber, dass deren gekauften Waren auf dem Weg sind. Erfahren Sie mehr dazu in diesem Artikel. 

Versand der "Ware unterwegs"-Mail

Unter "Liefern" wird im Tagesablauf die "Ware-unterwegs-Mail" versendet. Das Versenden der Mail stößt insgesamt sechs Funtkionen an:

1. Der Kunde erhält eine Mail mit der Info, dass die Ware unterwegs ist.

2. In der Kunden-Mail kann entweder ein Link zu einer Online-Rechnung oder die Rechnung selbst als Anhang im PDF-Format enthalten sein.

3. In der Mail kann ein Tracking-Code über einen Platzhalter eingefügt werden, der dann automatisch gesetzt wird.

4. Die Funktion übermittelt den Status "versendet" an die angeschlossenen Portale.

5. Die Funktion übermittelt die Tracking-Codes an die angeschlossenen Portale

6. Die Funktion setzt den Auftrag in DreamRobot auf "erledigt".

Bei Amazon-FBA-Aufträgen wird nur die "Ware-unterwegs".Mail versendet. Es geht kein Versandstatus an Amazon.

Das manuelle Versenden der "Ware-unterwegs"-Mail (nicht über "Liefern") setzt nicht den Versandstatus im Amazonportal.

"Ware unterwegs"-Mail in Amazon-Accounts

 Für Amazon gelten besondere Bestimmungen bezüglich des Email-Versandes.

Bitte versenden Sie hier ausschließlich die PDF-Rechnung. Die "Ware unterwegs-Mail" sollte keinen Tracking-Code, keine Weblinks und keine E-Mail-Adressen enthalten. Es sollte keinen Hinweis auf den Warenversand geben. Bitte achten Sie darauf, dass für Amazon Frankreich und für Amazon Italien die E-Mails in der entsprechenden Landessprache versendet werden. Benutzen Sie dafür in der "englischen" Ware-unterwegs-Mail Abfragelogiken (if-else), die sich auf die Ländercodes beziehen.

Um die Rechnungs-PDF als Email-Anhang zu versenden, fügen Sie in die Ware-unterwegs-Mail den Platzhalter #attachment_bill# ein und entfernen den Platzhalter #link_online_bill#, falls dieser vorhanden sein sollte.