Skip to main content

DreamRobot-Wizard

|   Schnelleinstieg

Beim ersten Einloggen in DreamRobot begrüßt Sie unser "Wizard" - ein Einrichtungsassistent, der Sie durch die ersten Schritte der Einrichtung leitet. Ein solches Einrichtungs-Werkzeug haben Sie sicherlich in der Vergangenheit schon bei anderer Software im Einsatz gesehen. Wir haben uns entschieden, für DreamRobot ebenfalls einen solchen Assistenten zu entwickeln, der Sie bei der Einrichtung der wichtigsten Einstellungen unterstützt. 

Unser Wizard erläutert zuerst die verwendeten Symbole. Auch die daraufhin folgenden Schritte werden jeweils ausführlich erläutert.

Der Wizard erscheint nach dem ersten Einloggen in DreamRobot und kann bei Bedarf natürlich auch jederzeit abgebrochen werden. Sofern dies geschieht, wird er nach dem Ablauf von 24 Stunden automatisch erneut gestartet und angezeigt. Alternativ kann er in DreamRobot manuell unter Admin -> DreamRobot-Wizard aufgerufen werden. Wenn die Einrichtung durch den Wizard abgeschlossen wurde, man also alle Schritte dieses Einrichtungsassistenten durchlaufen hat, ist er zukünftig nicht mehr aufrufbar - Änderungen an den Einstellungen Ihres DreamRobot-Accounts werden fortan über den Admin-Bereich des Accounts vorgenommen. 

Die Schritte des Wizards

Der Wizard geht mit Ihnen die wichtigsten Schritte der Account-Einrichtung durch. Dabei wird der Prozess in fünf Bereiche eingeteilt: 

Adresse  Portal  Versanddienstleister  Vorlagen  Info

Schritt 1

Im Schritt Adresse sollten Sie Ihre Postanschrift bzw. die Anschrift Ihres Unternehmens eintragen. Sofern Sie zu dieser Eingabe mehr Informationen wünschen, hilft ein Click auf den im Wizard angezeigten Link "Informationen zur Angabe der Adresse". Auch in den folgenden Schritten des Wizards können Sie hilfreiche Erläuterungen zum jeweiligen Punkt einsehen. 

Schritt 2

Im Bereich Portal fragt der Wizard nach den Verkaufsportalen, durch die Sie verkaufen möchten. Hierbei stehen die Optionen eBay und Amazon zur Auswahl. Selbstverständlich verfügt DreamRobot über weitaus mehr Anbindungen. Im Wizard jedoch werden für den Einstieg besagte zwei Portale gelistet. Weitere Anbindungen lassen sich jederzeit in Ihrem Admin-Bereich anlegen und einrichten. 

Anschließend gibt Ihnen der Wizard Gelegenheit, Ihre Account-Informationen für diese Portale einzugeben, beispielsweise Ihren eBay-Benutzernamen. Bitte achten Sie genau auf die korrekte Schreibweise. Beachten Sie, dass eine nachträgliche Änderung des Account-Namens nur über unser Support-Team geändert werden kann. Auch hier, so auch wie für die anderen Schritte des Wizards gilt: Die einzelnen Felder und Optionen werden erläutert. Ein Fragezeichen markiert jeweils weiterführende Informationen. 

Schritt 3

Im folgenden Schritt, Versanddienstleister, wählen Sie aus, welchen Versanddienstleister Sie nutzen möchten. Natürlich können auch mehrere Anbieter ausgewählt werden. 

Nach der Auswahl des gewünschten Versanddienstleisters können Sie im nächsten Schritt Ihre Login-Daten für die Nutzung des jeweiligen Anbieters eingeben. Sind keine Login-Daten erforderlich, so weist der Wizard Sie darauf hin. 

Schritt 4

Im vorletzten Schritt können Sie Rechnungsvorlagen erstellen, die Kunden beim Kauf Ihrer Waren über DreamRobot zugesendet werden. Sofern Sie diesen Schritt später ausführen möchten, so klicken Sie schlicht auf "Weiter und Speichern". In DreamRobot ist es jederzeit möglich, Vorlagen für die Korrespondenz (Erstkontakt, Rechnungen uvm.) anzulegen oder zu ändern. 

Schritt 5

Sind alle vorherigen Schritte durchlaufen (bzw. übergangen) worden, wird die finale Seite des Wizards angezeigt. Auf dieser finden Sie einige hilfreiche Links und Kontaktinformationen und können über den "Beenden"-Button den Wizard final beenden. An dieser Stelle noch einmal der Hinweis, dass der Wizard jederzeit unterbrochen werden kann. Wurde er komplett durchlaufen und abgeschlossen, kann er nicht noch einmal neu gestartet werden. Alle gewünschten Änderungen werden dann über Ihren Admin-Bereich in DreamRobot vorgenommen.