Skip to main content

DR Roadmap: Neues bei DreamRobot

|   DreamRobot-News

Wir haben im November erneut einige Änderungen an unserer Software vorgenommen. Dabei fließen die Rückmeldungen und Wünsche unserer Kunden mit in unsere Planung ein, sodass die Änderungen Ihren Arbeitsalltag wirklich erleichtern. Doch was genau ist jetzt neu? Wir haben zum einen etwas an den DR-Aufgaben gefeilt. Aber auch in Sachen eBay hat sich das ein oder andere getan.  

DR-Aufgaben

Wir haben unsere Aufgaben-Funktion optimiert, sodass sie noch besser in den täglichen Ablauf unserer DR-Nutzer integriert ist: 

Die Aufgaben werden ab jetzt im Lager und in der Auftragsliste als pulsierendes Icon mit entsprechendem ToolTip angezeigt, sobald eine Aufgabe für den Auftrag bzw. den Artikel fällig wird. Dadurch entgeht Ihnen künftig kein ToDo mehr. Außerdem sind Aufgaben, die mit einem Auftrag zusammenhängen auch dort direkt zu sehen. Damit finden Sie die Aufgabe direkt am Ort des Geschehens. 

Zusätzlich ist die Aufgabe nun auch im Edit Fenster des Auftrags bzw. des Lager-Artikels zu sehen und kann dort auch direkt als erledigt markiert werden.

Mehr Infos zu den DreamRobot-Aufgaben finden Sie in unserem Handbuch


eBay - Kaufabbrüche

Und auch in Sachen eBay haben wir an der ein oder anderen Stellschraube gedreht: Seit kurzem gibt es für Aufträge, die über eBay verkauft wurden, eine neue Anpassung. DreamRobot erkennt künftig stornierte und abgebrochene Käufe sowohl mit Hilfe des manuellen Abrufs als auch über das Autoeinlesen sofort. Wenn der Auftrag in DR noch keine Rechnungsnummer hat, wird er automatisch storniert.

Sollte er bereits eine Rechnungsnummer haben, wird der Auftrag geparkt. In jedem Fall wird in der History vermerkt, dass ein Kaufabbruch stattgefunden hat.

Wenn Sie den gesetzten Status ändern, wird der Status durch diese Logik nicht erneut gesetzt. 

Dieses Feature haben wir auf Wunsch vieler Kunden umgesetzt. Damit wollen wir erreichen, dass weniger Pakete für Bestellungen versendet werden, die vom Käufer bereits abgebrochen wurden und somit nicht mehr versendet werden sollten. 


eBay - Anzeigen

Wir haben im Lager die Anzeigemöglichkeit “in eBay” überarbeitet und verbessert. Wenn diese Anzeige genutzt wird, prüft DreamRobot in der Listertabelle unter “eingestellt”, ob dort ein Eintrag zu der entsprechenden Lagernummer vorhanden und aktiv ist. Demnach werden tatsächlich nur die Lagerartikel angezeigt die aktuell auf eBay zum Kauf zur Verfügung stehen oder die “out of Stock” sind, falls dieses eBay Feature genutzt wird.