Skip to main content

Informationen zu den Rechtstexten, die unsere Partnerunternehmen Ihnen anbieten

|   DreamRobot-NewsDreamRobotPartner

Sie beziehen die Rechtstexte für Ihren DR-WebShop von einem unserer Partnerunternehmen? Sie greifen auf den Service des Händlerbunds, von Protected Shops, janolaw oder der IT-Recht Kanzlei zurück?
 

An dieser Stelle informieren wir Sie darüber, wie es um die Anpassung der angebotenen Texte steht bzw. welche Schritte auf Ihrer Seite erforderlich sind, um auf die DSGVO-Änderungen optimal vorbereitet zu sein.

Rechtstexte des Händlerbunds

 

Die Texte, die der Händlerbund seinen Kunden anbietet, wurden bereits angepasst. Es wird empfohlen, dass Sie überprüfen, ob die Texte in Ihrem Shop auf dem neuesten Stand sind.

 

Gehen Sie dazu folgendermaßen vor:
 

  • Rufen Sie im Admin-Bereich Ihres WebShops den Menüpunkt „Inhalte“ (unter „Design & Inhalte“) auf.
  • Wählen Sie im sich nun öffnenden Inhalte-Bereich aus der Liste links das Dokument „Datenschutz“
  • Scrollen sie anschließend rechts im Text nach unten und prüfen Sie das dort angezeigte Datum („letzte Aktualisierung: xx.xx.xxxx“). Dieses Datum sollte 25.4.2018 oder aktueller sein.
  • Ist dies nicht der Fall, wird also ein früheres Datum angezeigt, so sollten Sie sich über den Händlerbund-Mitgliederbereich an den Support wenden.

Auf der Händlerbund-Website finden Sie umfangreiche Informationen und hilfreiche Dokumente zur Unterstützung bei der DSGVO-Umstellung.


 

  • Scrollen sie anschließend rechts im Text nach unten und prüfen Sie das dort angezeigte Datum („letzte Aktualisierung: xx.xx.xxxx“). Dieses Datum sollte 25.4.2018 oder aktueller sein.

Rechtstexte der IT-Recht Kanzlei



Auch die Texte der IT Recht-Kanzlei sind bereits für die DSGVO-Änderungen aktualisiert worden.

Die Aktualisierung ist, wie immer, unkompliziert durchführbar:
Loggen Sie sich dazu im Mandanten-Portal der Kanzlei ein. Von dort aus können Sie die aktuellen Rechtstexte an Ihren WebShop übermitteln.

Lesen Sie zum DSGVO-konformen Update der Rechtstexte gerne auch diesen Artikel der Kanzlei. UND: Natürlich wurden auch die englischen Texte bereits angepasst.

Bei Rückfragen oder etwaigen Problemen können Sie sich natürlich jederzeit an das Support-Team der Kanzlei wenden.


 

Rechtstexte von janolaw



Für DR-WebShop-Betreiber, die den AGB Hosting-Service (Schnittstellenlösung) mit automatisierten Updates von janolaw nutzen, wurden die Rechtstexte auf Basis der bestehenden Angaben ebenfalls bereits aktualisiert.

Die Aktualisierung ist daran zu erkennen, dass die Datenschutzerklärung viel umfassender ist und nun den Punkt “§11 Rechte der betroffenen Person” enthält. Ist also dieser Abschnitt im Rechtstext vorhanden, so nutzen Sie in Ihrem WebShop die aktuelle und DSGVO-konforme Version.

janolaw wird Kunden darüber hinaus in Kürze via E-Mail informieren. Die aktuelle Anleitung für die Einbindung der Texte im DR-WebShop mit den entsprechenden rechtlichen Hinweisen findet sich HIER.

Kunden, die den AGB Update-Service (“Copy & Paste-Lösung”) nutzen, wurden bereits per E-Mail kontaktiert und müssen, sofern noch nicht geschehen, die Datenschutzerklärung neu erstellen und die Dokumente händisch austauschen.

janolaw empfiehlt, zu prüfen, ob die Notwendigkeit der Angabe eines Datenschutzbeauftragten besteht bzw. ob zwischenzeitlich weitere datenschutzrechtliche Änderungen im Shop vorgenommen wurden, die noch in der Datenschutzerklärung zu berücksichtigen sind.

Die bereits gestellten Fragenkataloge für die Erstellung der Dokumente berücksichtigen die Neuerungen der DSGVO. Der direkte Log-In zu den Rechtstexten ist unter der folgenden URL zu finden: https://www.janolaw.de/login.html


 

janolaw bietet auf der Unternehmens-Website kostenlose Quick-Checks zum Thema Datenschutz. Diese finden sich HIER.

Selbstverständlich steht Ihnen als janolaw-Kunde bei Rückfragen der Support des Unternehmens zur Verfügung, entweder per Telefon (06196-7722 777) oder per E-Mail an support(at)janolaw.de.

 

 

Rechtstexte von Protected Shops



Auch die Datenschutzerklärungen von Protected Shops für alle deutschen Onlineshops und Plattformen (u.a. eBay, Amazon etc.) sind schon jetzt DSGVO-kompatibel.  Die Kunden des Anbieters wurden darüber bereits benachrichtigt.

Als Protected Shops-Kunde ist es notwendig, sich in Ihren Kunden-Account einzuloggen und den entsprechenden Fragebogen auszufüllen. Anschließend sind die Texte auf dem aktuellen Stand und können in den eigenen Shop übertragen werden.

Bei Fragen rund um diesen Vorgang steht Ihnen natürlich das Protected Shops-Team telefonisch oder per E-Mail zur Seite. Zum Thema Verarbeitungsverzeichnis hat Protected Shops für Sie einen interessanten Text verfasst, den Sie in diesem Newsletter finden.


 

Zurück
 
DreamRobot

Exklusive Onlinehändler-Sonderaktion


Jetzt zuschlagen

Testen Sie DreamRobot ganze 30 statt nur 14 Tage lang
und genießen Sie ab sofort:

  • Mehr Zeit
  • Mehr Umsatz
  • Mehr Übersicht

Dieses kostenlose und unverbindliche Angebot gilt nur noch 03:00 Minuten!

Klicken Sie jetzt auf den gewünschten Promocode und verlängern Sie automatisch Ihre Testzeit bei der Anmeldung: