Skip to main content

Lufapak - Ein Logistikfulfilment - Unternehmen wird 20

|   DreamRobot-NewsDreamRobotPartner

Keiner kennt das Unternehmen besser. „Big Boss“ und COO Roland Grohman, von Anfang an dabei, steht Rede und Antwort. Er erzählt, was sich in den letzten 20 Jahren entwickelt bzw. verändert hat, und warum Lufapak neben dem Automotive-Bereich stark auf den Onlinehandel fokussiert ist.

Kaum zu glauben…Lufapak gibt es 20 Jahre.

20 Jahre Fulfilment
20 Jahre Standort Neuwied
20 Jahre Spaß an der Arbeit und Zusammenhalt

COO, Roland Grohmann, von Anfang an dabei, kennt das Unternehmen wie kein anderer. Er hat uns 5 Fragen beantwortet. Die komplette Lufapak Historie gibt es demnächst auf diese Seite.

Herr Grohmann, Sie sind seit Gründung bei Lufapak. Was war Ihrer Meinung nach seitdem die prägnanteste Veränderung?

Damals begannen wir als Kontraktlogistiker, spezialisiert auf die Ersatzteillogistik der Automotive-Branche. Seit vielen Jahren wickeln wir zudem die gesamte Supplychain von A-Z für große Kunden ab. Unsere Dienstleistung beginnt hier bei der Beschaffungvon Komponenten sowie ggf. der Veredelung dieser Komponenten durch unsere Montage oder Set-Bildung und endet damit, dass wir zum Bedarfstermin das fertige Produkte an den Shop unseres Kunden verkaufen.

Hinzu kam, dass wir uns, auch aufgrund der Marktentwicklungen, sehr stark auf den eCommerce ausgerichtet und intern entsprechende Änderungen vorgenommen haben. Von der Infrastruktur über die Prozesse bis hin zu neuen Marketing – und Personalstrategien.

Sie sind stark fokussiert auf eCommerce und Startups. Was führte zu dieser Entscheidung und was für Vorteile bieten Sie hier?

Lufapak hat beste Voraussetzungen für maßgeschneiderte eCommerce-Lösungen. Unsere 20jährige Erfahrung, auch auf dem internationalen Markt, macht uns zu Experten für die eCommerce Anforderungen. Überdies bietet unsere logistische Infrastrukturoptimale Gegebenheiten. So können sich Onlinehändler voll auf ihr Kerngeschäft konzentrieren. Wir übernehmen den kompletten Rest.

Seit 2016 gibt es das CEE, was genau bedeutet dies und weshalb wurde es ins Leben gerufen?

Das CEE ist ein Zusammenschluss von Experten in den Bereichen Logistik, Sales & MarketingWarenwirtschaft, Gründungs- und Steuerrecht sowie Onlineshops. Da der gesamte eCommerce Prozess, insbesondere für Startups, sehr komplex ist und ein großer Teil unserer Kunden aus dem Ausland kommen, bietet das CEE Lösungen, Tipps und Know-How an, welche über das reine Fulfilment hinausgehen.

Was wird sich in den nächsten Jahren noch verändern entwickeln. Welche Ziele haben Sie?

Durch enormes Wachstum in den letzten Jahren planen wir die Erweiterung der Lufapak-Kapazitäten und –Standorte. Dies wird sicherlich auch Personalzuwachs mit sich bringen. Darüber hinaus haben wir erkannt, dass ein sehr großer Bedarf darin besteht unser logistisches System über Schnittstellen mit WarenwirtschaftssytemenMarktplätzen und /oder Onlineshops zu verbinden.

Auffällig ist, dass die meisten Ihrer Mitarbeiter eine gefühlte Ewigkeit bei Ihnen angestellt sind. Woran liegt das Ihrer Meinung nach?

Das erwähnte Wachstum und der Ausbau unserer Serviceleistungen in den letzten 20 Jahren war nur durch unser hervorragendes Team möglich. Viele der Mitarbeiter sind über die Jahre über sich hinaus gewachsen und haben sich mit dem Unternehmen entwickelt bzw. verfügen über einen immensen Erfahrungsschatz.

Unser Motto bei der Personalförderung mit dem wir sehr gut fahren lautet: „Fördern und Fordern“. Wer gefordert und Verantwortung übernehmen möchte wird von uns mit entsprechenden Schulungen und Weiterbildungen unterstützt.

Zurück
 
DreamRobot

Exklusive Onlinehändler-Sonderaktion


Jetzt zuschlagen

Testen Sie DreamRobot ganze 30 statt nur 14 Tage lang
und genießen Sie ab sofort:

  • Mehr Zeit
  • Mehr Umsatz
  • Mehr Übersicht

Dieses kostenlose und unverbindliche Angebot gilt nur noch 03:00 Minuten!

Klicken Sie jetzt auf den gewünschten Promocode und verlängern Sie automatisch Ihre Testzeit bei der Anmeldung: