Skip to main content

Rechnungsumstellung bei real.de: Informationen für unsere Kunden

|   DreamRobot-NewsDreamRobot

Am 2. Juli 2018 ist es soweit: Die neue ZAG-Lizenz von real.de tritt in Kraft. Was dies für Sie als Händler bei real.de bedeutet und welche Umstellungen Sie vornehmen müssen, erklären wir in unserem Artikel zu diesem Thema.

Am 02.07.2018 erfolgt die bereits angekündigte Umstellung bei real.de. Ab 0:00 Uhr dieses Tages ist dann die eigene ZAG-Lizenz (Zahlungsdiensteaufsichtsgesetz) des Unternehmens aktiv. Für Sie als Händler, der Waren bei real.de vertreibt bedeutet dies, dass von diesem Zeitpunkt an Käufer den Kaufvertrag nicht mehr mit real.de, sondern mit Ihnen als Händler abschließen.

Somit wird real.de zum klassischen Marktplatz. Das Unternehmen agiert dann als Vermittler, während der eigentliche Vertrag zwischen Händler und Verkäufer abgeschlossen wird. Auch werden Händler als solche präsentiert, statt nur als Versandpartner gelistet zu werden. Ein weiterer Grund für die Umstellung ist das Ziel von real.de, weiteres Wachstum durch mehr Produktvielfalt zu gewährleisten.

Die Änderungen im Detail bzw. was Sie als Händler tun müssen erklärt real.de ganz ausführlich hier. Grob zusammengefasst sind für Sie als Händler auf real.de folgende Schritte notwendig:

  • Die neuen Bedingungen (AGB, Händlergrundsätze, ZAG) akzeptieren.
  • Rechtstexte hinterlegen.
  • Angaben zum wirtschaftlich Berechtigten ergänzen.
  • DreamRobot darauf vorbereiten, dass Rechnungen zukünftig an Endkunden ausgestellt werden.
  • Die verwendete Buchhaltung auf die veränderte Abrechnungslogik anpassen.
  • Ggf. Mitarbeiter informieren.

Was heißt dies konkret als DreamRobot-User?

Auch wenn in Zukunft die Kaufverträge zwischen Ihnen und dem jeweiligen Käufer entstehen, sollen die Rechnungen auch weiterhin an real.de bezahlt werden. Sie sollten Ihren Rechnungsvorlagen in DreamRobot folgenden Text hinzufügen:

„Achtung! Bitte veranlassen Sie keine Zahlungen auf unser Konto. Die Bezahlung erfolgt an die real,- Digital Payment & Technology Services GmbH. Sollten Sie per Klarna bezahlt haben, erhalten Sie eine separate Zahlungsanweisung von Klarna. Für weitere Informationen zu Klarna besuchen Sie www.klarna.de

Außerdem ändert sich der Platzhalter #portal_name# ab 02.07.2018 für diese Verkäufe auf "real". Dies müssen Sie für die Abfragelogik beachten.

Wie Sie die Vorlagen in DreamRobot anpassen und ändern können, erfahren Sie in folgendem Bereich unseres Online-Handbuchs: Vorlagen.

Sollten Sie zu diesem Prozess Fragen haben oder Unterstützung bei der Anpassung der Vorlagen benötigen, so können Sie sich selbstverständlich gern an unseren Support wenden.

Zurück
 
DreamRobot

Exklusive Onlinehändler-Sonderaktion


Jetzt zuschlagen

Testen Sie DreamRobot ganze 30 statt nur 14 Tage lang
und genießen Sie ab sofort:

  • Mehr Zeit
  • Mehr Umsatz
  • Mehr Übersicht

Dieses kostenlose und unverbindliche Angebot gilt nur noch 03:00 Minuten!

Klicken Sie jetzt auf den gewünschten Promocode und verlängern Sie automatisch Ihre Testzeit bei der Anmeldung: