Seriennummern

Artikel: Lager

Vertreiben Sie Waren mit Seriennummern, bzw. ist für Sie die Verwaltung und Archivierung dieser Seriennummern relevant? Auch diese Aufgabe erfüllt DreamRobot mit Bravour. Erfahren Sie hier mehr dazu!

Bearbeitung und Eintragen von Seriennummern

Sie möchten für einen bestimmten Artikel eine Seriennummer einsehen oder ändern? Dies geschieht so:

  1. Suchen Sie im Lager den betreffenden Artikel über die Lagernummer
  2. Klicken Sie nun auf den Produktnamen. Hierdurch wird das Editierfenster für Lagerartikel geöffnet.
  3. Unter dem Punkt "Seriennummern" können Sie die bereits erfassten Seriennummern für diesen Lagerartikel einsehen
  4. Sind mehrere Daten vorhanden, so können Sie durch einen Klick auf "...mehr Daten anzeigen" einen Dialog mit allen zum Lagerartikel erfassten Seriennummern öffnen und einsehen. 
  5. Durch einen Klick auf das Schloss-Icon ermöglichen Sie die Bearbeitung der Seriennummer. 
  6. Durch enen Klick auf das rote x-Symbol wird die betreffende Seriennummer gelöscht. Die dazugehörigen Auftragsnummern können ebenfalls durch einen Klick auf das da neben angezeigte rote x gelöscht werden.

Um nur bestimmte Daten anzeigen zu lassen, ist es möglich, über den Filter die Liste einzuschränken. Es kann nach "Datum", "Seriennummer", "alle", "versendet" und "am Lager" gefiltert werden.

Unter den jeweiligen Seriennummern sehen Sie Aktionen, die für die jeweilige Seriennummer durchgeführt wurden. Dazu gehören Eingang- und Ausgangsdatum der Seriennummer, sowie für diese Seriennummer durchgeführte Gutschriften.

Seriennummernverwaltung über das APP-Center aufrufen

Es ist ebenfalls möglich den Dialog, unabhängig vom Lagerartikel aufzurufen. Klicken Sie dazu in Ihrem DreamRobot-Lager (unter Hauptnavigationspunkt "Artikel") einfach auf die Schaltfläche „SerNo“ oben rechts. Bitte beachten Sie, dass diese Schaltfläche und somit auch die Funktion nur verfügbar ist, wenn die DR-APP für die Seriennummernverwaltung aktiviert ist. Ab dem "Professional"-Tarif ist dies automatisch der Fall, bei darunterliegenden Tarifen ist die Nutzung der Funktion optional und kostenpflichtig. 

Unter "SerNo" sehen Sie alle Seriennummern inklusive des zugehörigen Namens, der Lager-Nr., der Artikelnummer und des Barcodes. In diesem Dialog ist es ebenfalls möglich, die Seriennummer auf eine andere Lager-Nr. umzubuchen. Klicken Sie dazu einfach, wie bereits oben beschrieben, auf das Schloss-Symbol vor der Lager-Nr. und ändern Sie dann die Seriennummer entsprechend.

 Wird die Seriennummer umgebucht, wird die Menge im Lager bei den zugehörigen Artikel um eins erhöht bzw. verringert.