Shopware 6-App

Wenn Sie einen Shopware 6-Shop betreiben, können Sie diesen über diese DR-APP im Handumdrehen an Ihren DreamRobot-Account anbinden. Wie alle anderen DR APPs finden Sie die Shopware 6-App im APP-Center. So finden Sie jede APP

 Diese APP befindet sich derzeit in einer offenen Beta. Bei Problemen wenden Sie sich bitte an den DreamRobot-Support unter: support@dreamrobot.de

Funktionsumfang der Shopware 6-App

Nach der Anbindung der App stehen Ihnen in Bezug auf Ihren Shopware 6-Shop folgende Funktionen in DreamRobot zur Verfügung:

 

Übertragung der Bestellungen
aus dem Shop an DreamRobot
inkl. Übernahme von folgenden Spezifikationen

 
  • Adressen (Rechnungs- und Lieferadresse)
  • Artikelpositionen
  • Versandkosten
  • Gutscheine
 

Export von Shop-Daten zum Listen von Artikeln

 
  • Kategorien
 

Listen und Aktualisieren von Artikeln im Shopware-Shop

 
  • reguläre Artikel
  • Variantenartikel
 

Importieren von Artikeln aus Ihrem Shopware-Shop

 
  • reguläre Artikel
  • Variantenartikel
 

Abgleich von Bestandsdaten

 
  • Lagerbestände
  • Produktpreise
 

Aktualisierung von Bestellungen im Shopware-Shop

 
  • Versandstatus
 

Kosten der Shopware 6-App

Während der Beta-Version ist die Nutzung der App kostenlos

Nach der Beta-Version fällt für die Nutzung der Shopware-App eine monatliche Gebühr von  15€ zzgl. Mehrwertsteuer an.  

Die Kosten für den Betrieb des Shopware-Shops, also die Gebühren, die Shopware in Rechnung stellt, sind dabei exklusiv, da die Rechnungsstellung von Seiten Shopware ausgeht.  

API-Integration in Shopware anlegen

Damit Sie eine Verbindung zu DreamRobot herstellen können, müssen Sie zuerst eine neue Administrator-API-Integration in Ihrem Shopware-Shop-Backend anlegen. 

Dort können Sie unter Einstellungen  System  Integration über den Button „Integration anlegen“ neue API-Zugangsdaten generieren. 

Bitte speichern Sie Ihre erhaltene Zugangs-ID und den Sicherheitsschlüssel (s. Abb. 1), um diese bei der Aktivierung der Shopware 6-App zu benutzen. 

 Beachten Sie dabei, dass Sie den Regler bei "Administrator" setzen müssen, da sonst die App nicht ordnungsgemäß verwendet werden kann. 

Aktivierung der App / Anbindung

  1. Bei der Aktivierung der App müssen Sie die URL zusammen mit Ihren erstellten API-Integrations-Daten Ihres Shopware-Shops in die Eingabefelder (s. Abb. 2) eintragen und auf „Authentifizieren“ klicken.
  2. Anschließend werden Sie zur DreamRobot-Authentifizierung geleitet, wo Sie die Aktivierung abschließen können.
  3. Nachdem die Authentifizierung erfolgreich abgeschlossen ist, können Sie Ihre Einstellungen festlegen.

Einstellungen der Shopware 6-App

Nach der erfolgreichen Authentifizierung werden Sie auf die Einstellungsseite der App weitergeleitet. Hier sollten Sie einen Ihrer Portal-Accounts für die Anbindung an Shopware auswählen.  

Dieser Schritt ist für eine funktionierende Anbindung unerlässlich. Diese und die generellen Einstellungen sind natürlich jederzeit über ein erneutes Öffnen der App im DR-APP-Center verfügbar. In Abbildung 3 sehen Sie die Auswahl nach dem erneuten Öffnen der Shopware 6-App über das APP-Center.

Außerdem sollten Sie hier einen Standard-Sale-Channel einstellen, der für die Listings verwendet wird, falls Sie keine abweichenden Daten in der Listing-Oberfläche gespeichert haben. Sollten Sie diese Einstellung nicht aktivieren und die Artikel nicht über die Listing-Oberfläche speichern, können die Artikel nicht gelistet werden. 

Wenn Sie den Regler  "Automatik für den Auftragsabruf aktivieren" anklicken, aktivieren Sie die Automatik (Cronjob), sodass Ihre Aufträge für Ihre Verbindung zukünftig automatisch abgerufen und zu DreamRobot übertragen werden. Das bedeutet: Um den Abruf eingehender Aufträge von Shopware zu DreamRobot zu ermöglichen, muss diese Option zwingend aktiviert sein. 

 Um bei Fehlern oder wichtigen Ereignissen in der App reagieren zu können, haben Sie die Möglichkeit eine E-Mail oder eine Person für DR-Aufgaben zu hinterlegen, damit wir Sie automatisch mit einem Fehlerbericht benachrichtigen können. 

 Wichtiger Hinweis: Bei der Cronjob-Automatik werden PayPal-Bestellungen erst übertragen, sobald eine Transaktions-ID für die Bestellung vorhanden ist und die Bestellung in Ihrem Shopware-Shop als bezahlt markiert ist.

Daten vom Shop einlesen

Unter dem Bereich „Daten-Importe" können Sie diverse Synchronisationen zwischen der App und Ihrem Shopware-Shop durchführen.  

Kategorien einlesen 

Um Artikel in Shopware zu listen, ist es wichtig, dass die Kategorien miteingelesen werden. Hierbei werden die verfügbaren Shop-Kategorien abgerufen, damit diese später in der Listing-Oberfläche in DreamRobot verwendet werden können.  

Artikel importieren 

Über die Funktion „Artikeldaten einlesen“ können Sie alle Artikel aus Ihrem Shopware-Shop an DreamRobot übertragen. Die Funktion stellt sicher, dass keine SKU in DreamRobot doppelt vergeben wird. Diese Funktion kann jedoch nur einmal ausgeführt werden und ist kein Abgleichs-Tool zwischen den Systemen. 

Sale-Channels 

Sollten Sie Ihre DreamRobot-Artikel über die Listing-Oberfläche speichern oder listen wollen, haben Sie die Möglichkeit einen oder mehrere Sale-Channels aus Shopware für die Veröffentlichung der Artikel anzugeben. 

API-History

Um einen Überblick über die ausgeführten API-Anfragen zwischen DreamRobot, der App und Shopware zu erhalten, verfügt die Shopware-App über eine passende Übersicht, die Sie über Ihre App-Oberfläche erreichen können. Dort können Sie sich die gewünschten API-Anfragen anzeigen lassen und ggfs. fehlerhafte Anfragen analysieren. 

Benutzer-Log

Um einen Überblick über die ausgeführten Aktionen innerhalb der App zu erhalten, verfügt die Shopware-App über eine weitere Übersicht, die Sie über das Menü-Symbol in der App-Oberfläche erreichen können.

Dort können Sie sich anzeigen lassen, welche Einstellungen in der App geändert wurden oder wann Datenimporte durchgeführt wurden.

Shopware 6 Logo