Zum Hauptinhalt springen

Afterbuy und DreamRobot kooperieren: Multichannel-Software-Spezialisten bündeln Stärken in der ECOMMERCE ONE

DreamRobot-News

Führende Player formieren sich unter dem Dach der neuen Holding-Gesellschaft ECOMMERCE ONE. Afterbuy und DreamRobot haben eine Kooperation geschlossen, um Onlinehändler mit funktionalen und technischen Vorteilen künftig noch besser zu unterstützen. Dieses Ziel soll durch einen engen, teamübergreifenden Erfahrungsaustausch aber auch durch die Entwicklung gemeinsamer Lösungen und Projekte erreicht werden. Wir möchten die Stärken unserer beiden Unternehmen ergänzend zusammenlegen und unsere Synergien nutzen, um Onlinehändlern schneller und passgenauer starke Lösungen zu bieten.  

Teamwork statt Clinch:

Langjährige Sympathie als stabile Basis für neue Kooperation am E-Commerce Markt

Die ViA-Online GmbH mit ihrem Produkt Afterbuy und uns von DreamRobot verbindet schon seit vielen Jahren ein freundschaftliches Verhältnis, bei dem konstruktiver Erfahrungsaustausch gelebt wurde. „Unsere Unternehmen befanden sich seit jeher in einem konstruktiven Austausch. Wir haben festgestellt, dass wir viele Systemteile und Anbindungen parallel entwickeln und sich zudem einige Produkte und Module gut ergänzen würden. Für unsere Kunden ist es sinnvoll, dass wir unsere Stärken vereinen. Daher haben wir uns zur Zusammenarbeit entschieden“, erklärt Peter Möller, Geschäftsführer der DreamRobot GmbH.

Schon lange sind unsere beiden Unternehmen der Meinung, dass das Bespielen derselben Marktsparte nicht unbedingt zu Konkurrenz und Feindseligkeit führen muss. Ganz im Gegenteil: Beide Unternehmen bieten Händlerinnen und Händlern zwei spezialisierte Lösungen mit unterschiedlichen Schwerpunkten und Stärken für den Multichannel E-Commerce an.

Stärken und Ressourcen ergänzend zusammenlegen

Auf Basis dieser Sympathie wurde das Gespräch über eine gemeinsame Zusammenarbeit möglich. Inhaber von Afterbuy, Valentin Schütt, und unsere Inhaber Peter Möller und Frank Oddey haben lange überlegt, auf welche Weise man eine fruchtbare Zusammenarbeit umsetzen könnte. Ergebnis dieser Überlegungen ist nun die Holding-Gesellschaft ECOMMERCE ONE, die eine Plattforum für branchenführende E-Commerce-Lösungen aufbaut und künftig sukzessive ausbauen wird. In dieser Holding ist neben der ViA-Online GmbH und der DreamRobot GmbH auch Oakley Capital mit an Board – ein UK Investment Fund, der auf Beteiligungen an wachstumsstarken Unternehmen spezialisiert ist.

Gemeinsam mit Afterbuy und unterstützt durch den starken Finanzpartner Oakley Capital, wollen wir für Onlinehändler und für Partnerunternehmen aus dem E-Commerce eine ganz neue Basis der Zusammenarbeit und Workflow-Optimierung schaffen: Wir möchten Prozesse beschleunigen, unsere beiden Lösungen effizienter und gezielter ausbauen, gemeinsam für unsere Kunden – die Onlinehändler – eintreten und ganz neue Möglichkeiten für unsere beiden Unternehmen im E-Commerce schaffen.

Was ändert sich für unsere Kunden und Partner?

Wir können Sie beruhigen: An den grundlegenden Bedingungen für unsere Kunden und Partner ändert sich nichts: Die DreamRobot- und die Afterbuy-Oberflächen und -Unternehmensmarken bleiben bestehen, ebenso wie die Verträge, Tarife, Ansprechpartner und Unternehmensstandorte.

Daliah Salzmann, Geschäftsführerin der ViA-Online GmbH, erläutert: „Da die Systeme von Afterbuy und DreamRobot SaaS-Lösungen sind, ist eine Bündelung zentraler Funktionen möglich, ohne dass sich für die Anwender die gewohnte Umgebung oder Art der Nutzung ändert. Gerade im Hinblick auf Marktplatz- und Partneranbindungen entstehen so viele neue Möglichkeiten für die Kunden beider Unternehmen. Zusätzlich können wir Systemverbesserungen und den Ausbau der Lösungen durch die kombinierten Entwicklungskapazitäten beschleunigen.“ Wir werden unsere Kooperation dafür nutzen, unsere Arbeitskraft zusammenzulegen, schneller neue Anbindungen an unsere beiden Lösungen zu entwickeln und bevorstehende Änderungen an bestehenden Schnittstellen wie z.B. Amazon effektiver und ergebnisorientierter umzusetzen. Sie als Kunden und Partner können sich also ebenfalls über unsere Kooperation freuen, da Sie von schnelleren Arbeitsabläufen, dem Austausch von KnowHow und gemeinsamen Projekten profitieren werden.

Mehr über die ECOMMERCE ONE erfahren Sie hier: ecommerceone.de

Sie haben noch weitere Fragen? Sprechen Sie uns an!

DreamRobot GmbH

Eckendorfer Str. 2-4  
33609 Bielefeld  
  
Ansprechpartner:  
Aluschka Seelig  
-Leitung Marketing-  
Tel.: +49 (0) 521 / 97 79 42 - 150  
E-Mail: partner(at)dreamrobot.de   
www.dreamrobot.de 

ViA-Online GmbH

Kimplerstraße 296  
47807 Krefeld   

Ansprechpartner:  
Caroline Jupke  
-Marketing/PR-   
Tel.: +49 (0)2151-65019-0  
E-Mail: presse(at)afterbuy.de  
www.afterbuy.de 

ECommerce One - Afterbuy & DreamRobot