Zum Hauptinhalt springen

DR Release: Neues bei DreamRobot im August

News

Auch in diesem Monat haben wir wieder einige News in Sachen DreamRobot für Sie! Insbesondere haben wir die Ladegeschwindigkeit und Funktionalität einiger unserer Oberflächen und Apps optimiert und können Ihne eine neue Funktion für die Retourenlabel bei DHL präsentieren! Und auch bei unserem neusten Marktplatz OTTO Market gibt’s ein paar neue Features. Mehr dazu können Sie in unseren News nachlesen! 

QR-Code als Retourenlabel für DHL-Sendungen

Die Zeiten, in denen Ihre Kundinnen und Kunden einen Drucker zu Hause haben und sich die Retourenlabel selbst ausdrucken können, sind vorbei. Damit Sie die Label nicht bei jeder Sendung schon provisorisch dem Paket beilegen müssen, unterstützt DreamRobot jetzt auch die Retoure mit QR-Code!  

Sie haben zwei Möglichkeiten, den Code an Ihre Kundinnen und Kunden rauszugeben: 

  1. Sie fügen den Platzhalter #link_dhl_retoure_qr# in die Vorlage Ihrer Mail an den Kunden ein, zum Beispiel in die “Ware-unterwegs”-Mail. Dann wird der QR-Code automatisch generiert und Ihren Kundinnen und Kunden bequem in der Mail angezeigt. Mit dem QR-Code können Ihre Käuferinnen und Käufer dann einfach die Retourware beim nächsten DHL-Shop abgeben und diese zurücksenden.

  2. Wenn einer Ihrer Kunden sich bei Ihnen mit einem Retourenwunsch meldet, können Sie einfach bei DreamRobot in den entsprechenden Auftrag gehen. Dort finden Sie in der Auftrags-History den Link “Retouren-QR-Code". Diesen können Sie einfach anklicken, woraufhin sich der QR-Code in einem neuen Tab öffnet. Kopieren Sie entweder einfach den Link aus der URL-Leiste oder laden Sie den QR-Code als Bilddatei mit einem Rechtsklick  "Bild speichern unter" herunter und senden Sie Ihrem Kunden den Link oder die Bild-Datei.  

Direktlink zur Zahlung in der Auftragsliste für PayPal und Klarna

In der Auftragsliste finden Sie in der Spalte “Betrag” die Summe, die Ihre Kaufenden bezahlt haben. Wurde die Bestellung mit PayPal oder Klarna bezahlt, finden Sie schon seit einiger Zeit das PayPal- bzw. das Klarna-Logo in der Spalte. So können Sie auf einen Blick sehen, mit welcher Methode Ihre Kundinnen und Kunden bezahlt haben. Neu ist jetzt, dass Sie mit Klick auf das Logo direkt auf die Website von PayPal bzw. Klarna weitergeleitet werden und dort direkt die Zahlungsdetails zum jeweiligen Auftrag einsehen können. Diese Direktverbindung erspart Ihnen den Aufwand, manuell in Ihren PayPal- bzw. Klarna-Konto nach den entsprechenden Informationen suchen zu müssen. 

Neue Features für die OTTO-App

Trackinginformationen für Retouren sind jetzt verfügbar

Im Zuge der neuen OTTO-App haben wir ein Detail in der Auftragsmaske ergänzt, das vielen von Ihnen sicher weiterhelfen wird: Sollte es mal zu einer Retoure für einen Ihrer Aufträge kommen, können Sie in jedem betroffenen Auftrag über ein neues Icon die genauen Trackinginformationen abrufen. 

Mit Klick auf das Pfeilsymbol öffnen sich die Infos zum Versandunternehmen und die entsprechende Trackingnummer wird angezeigt und direkt kopiert. Diese Funktion ist natürlich nicht für Retouren über den OTTO-Marktplatz, sondern generell für alle Retouren verfügbar! 

OTTO-Lister Updates

Die OTTO-App ist brandneu und aktuell noch in der Beta-Phase. Daher prüfen wir die Performance dieser App gerade sehr genau und optimieren Features und Funktionen. Einige Verbesserungen wurden im letzten Monat hochgeladen und stehen Ihnen jetzt zur Verfügung.  

Eine konkrete Anpassung haben wir beim Artikel-Listing umgesetzt:  

Wenn Sie einen Artikel listen möchten, der bereits auf dem OTTO-Marktplatz existiert, lehnt OTTO das Listing zunächst einmal ab. Dieser Abgleich geschieht über Kriterien wie z.B. die EAN. Damit Sie den Artikel aber dennoch verkaufen können, lässt sich Ihr Angebot an einen bestehenden Artikel anhängen, wie Sie es auch schon von anderen Verkaufsplattformen kennen. Die Artikel werden also zusammengelegt. Doch wie genau erkennen Sie, wenn ein solcher Fall auftritt? 

 

Sie erhalten jetzt über die DreamRobot-Aufgaben eine direkte Information, wenn ein Artikel, den Sie versucht haben zu listen, bereits vorhanden ist. Im Status-Tab Ihrer Artikel erhalten Sie dann ausführliche Informationen zu Ihrem Artikel und warum er beim Listing abgelehnt wurde. In dieser Oberfläche haben Sie dann über einen Bestätigungs-Button die Möglichkeit, Ihren Artikel mit dem bereits vorhandenen Artikel zusammenzulegen. Ein Link zu diesem Artikel wird hier ebenfalls zur Verfügung gestellt, sodass Sie prüfen können, ob es sich tatsächlich um denselben Artikel handelt. Haben Sie das Zusammenlegen bestätigt, können Sie den Artikel erneut listen.  

Sollten Sie dem Zusammenlegen nicht zustimmen, müssen Sie sich direkt an OTTO wenden und Ihre Optionen besprechen, ob Sie den Artikel parallel listen dürfen oder nicht.  

OTTO Order-Update: Discount-Abruf wird unterstützt

DreamRobot unterstützt jetzt auch den Abruf von Discount-Angeboten. Bisher wurde Ihnen als Händler im Auftrag immer nur der finale Preis angezeigt, jedoch nicht die Höhe des Rabatts oder der ursprüngliche Preis. Die neue Anpassung sorgt jetzt für mehr Transparenz in der Preisstruktur der OTTO-Aufträge. Aber keine Panik: Da OTTO immer schon selbst die Rechnungen erstellt hat, waren die Rechnungen natürlich trotzdem immer korrekt. 

Neue Fahrzeugverwendungslisten in eBay

Einige unserer Kundinnen und Kunden handeln mit Ersatzteilen für Fahrzeuge. Für Sie ist die neue eBay-Anpassung in DreamRobot daher sicher interessant: Denn wir haben die Fahrzeugverwendungslisten für eBay aktualisiert. Ihnen stehen jetzt neue Modelle zur Auswahl!  

Flour App

flour-App optimiert

Die flour-App ist unsere Kassenlösung in DreamRobot. Mit dieser App können Sie Ihr flour-Konto an Ihren DreamRobot-Account anbinden und damit Verkäufe vor Ort, zum Beispiel in Ihrem stationären Ladengeschäft oder bei einem Event, abwickeln. Wir haben in den letzten Wochen einige Optimierungen in der flour-App vorgenommen, um die Nutzung für Sie noch einfacher und reibungsloser zu gestalten. Einige kleinere Bugs wurden behoben, sodass Ihnen die Arbeit mit unserer flour-App jetzt viel leichter von der Hand gehen sollte.

drucken Bereich

Performance-Boost im DRUCKEN-Bereich

Der Drucken-Bereich in DreamRobot ist der Dreh- und Angelpunkt für all Ihre Unterlagen, Dokumente und Versand-Labels. Damit die Arbeit in diesem Step des DreamRobot-Tagelablaufs jetzt noch schneller abläuft, haben wir die Performance in diesem Bereich massiv gesteigert. Die Seite wird auch bei hohem Auftragsaufkommen nun viel schneller geladen! Besonders Händlerinnen und Händler mit vielen Aufträgen pro Tag werden hier jetzt eine deutliche Zeitersparnis bemerken!

DR Cockpit

Schnellerer Workflow in DreamRobot

Wenn Sie morgens Ihren DreamRobot-Account öffnen, haben Sie als erstes das DreamRobot Cockpit vor Augen. Viele möchten aber lieber direkt in die Auftragsliste oder einen anderen Menüpunkt springen. Bisher mussten Sie jedoch ein wenig Geduld mitbringen, da der Wechsel erst möglich war, nachdem das Cockpit vollständig geladen war. Da hier alle Verkaufszahlen und Umsätze berechnet werden, konnte dies auch mal einige Sekunden dauern. Daran haben wir jetzt gefeilt: Sie können nun in DreamRobot auf eine andere Seite wechseln, auch wenn das Cockpit noch nicht vollständig geladen ist. Damit steht Ihrem persönlichen Workflow in DreamRobot nun nichts mehr im Weg.
 

DR Release August