Home

|   Menü: Home

Die Home-Seite begrüßt Sie stets direkt nach dem Einloggen und liefert auf den ersten Blick wichtige Informationen. Der ideale Start also für Ihren Tagesablauf mit DreamRobot. 

Das DreamRobot-Cockpit

Im DreamRobot-Cockpit sehen Sie eine grobe Übersicht Ihrer Finanzen für die letzten 7, 14 oder 30 Tage, nach Währungen aufgeteilt. Die angezeigten Informationen beinhalten den Umsatz, die Anzahl der Verkäufe, Zahlungseingänge, offene Posten, etc.. Durch einen Klick auf eine Zeile wird die Tagesansicht des Bereiches aufgeklappt.

Vier Stunden nach der letzten Aktualisierung werden die Cockpit-Daten bei einem Aufruf automatisch neu erzeugt. Ansonsten sieht man den Datenstand der letzten Aktualisierung. Eine manuelle Aktualisierung ist jederzeit über das blaue Reload-Icon (Pfeilkreis) möglich.

Zudem sehen Sie hier auch, ob nicht zugewiesene Bank- und/oder PayPal-Zahlungen vorliegen. Sofern dies der Fall ist, werden diese werden in Rot angezeigt. Unter "BANK" können Sie die betreffenden Zahlungen kontrollieren.

Im Bereich "letzte 5 Listings" gelangen Sie mit einem Klick direkt zu den gelisteten eBay-Artikeln. Sollte das Datum in der Zukunft liegen, handelt es sich um geplante Listings.

Sie möchten das Cockpit ausblenden? Kein Problem - nutzen Sie dazu den Button "DR-Cockpit ausblenden", der sich mittig unter der Button-Navigationsleiste befindet. 

 Die Aufteilung der Umsätze, offenen Posten und Gutschriften erfolgt nach Rechnungsdatum!
Wenn also z.B. zusammengefasste Rechnungen von eBay vorliegen, ist dies dann das Datum des letzten Verkaufes dieser Rechnung.

Beispiel: Kauft ein Kunde bei Ihnen am 10.03. und am 11.03. jeweils einen Artikel und werden diese zu einer Rechnung zusammengefasst, so wird der gesamte Rechnungsumsatz auf den 11.03. summiert.

DreamRobot-News

Über die DreamRobot News erhalten Sie Informationen zu aktuellen Systemänderungen, Erweiterungen und auch Störungen. Diese News können sowohl DreamRobot als auch angebundene Systeme unserer Partner betreffen. Wir empfehlen, diese News stets auf aktuelle Informationen zu prüfen, da auf etwaige Probleme in den News hingewiesen wird und wir in vielen Fällen direkt einen Lösungsweg vorschlagen. 

Archiv

Mit dem kostenpflichtigen DR-Archivsystem können Sie Ausgangsrechnungen rechtskonform archivieren. Die Rechtskonformität beginnt mit dem Zeitpunkt, an dem das Dokument im Archivsystem ankommt. Dies gilt insbesondere für die zeitverzögerte Archivierung und die Übernahme von älteren DreamRobot Aufträgen. 

Sofern Sie das Archiv noch nicht nutzen, wird Ihnen bei einem Klick darauf im Home-Bereich die Aktivierungsseite angezeigt. Hier können Sie diesen Dienst kostenpflichtig hinzubuchen und zu diesem Zwecke gleich ein Passwort festlegen. 

Ist das Archiv aktiv, so können Sie archivierte Rechnungen hier einsehen. Mehr zum Archiv-System finden sie im "Admin"-Bereich dieses Handbuchs!

Das DreamRobot-Dashboard

Mit dem Dashboard werden wichtige Informationen aus DreamRobot übersichtlich in informativen Diagrammen dargestellt. Das Dashboard soll Sie dabei unterstützen, Ihre E-Commerce-Strategie anhand von aufbereiteten Daten besser zu bewerten und zu steuern. So gibt es beispielsweise einen Report, der den Umsatz des aktuellen Jahres, der letzten 12 oder der letzten 24 Monate darstellt.
Fremdwährungen werden hierbei automatisch anhand von aktuellen Umrechnungskursen der EZB (Europäische Zentralbank) in EUR umgerechnet, um Ihnen einen aussagekräftigen Report zur Verfügung zu stellen.

Alle Reports können in verschieden Grafikformaten sowie als PDF komfortabel runtergeladen oder als Daten in den Formaten CSV, XLSX oder JSON exportiert werden. Über die Funktion „Notieren“ können sogar beliebige Notizen in den Reports gemacht werden, die sich sowohl drucken als auch herunterladen lassen - ideal z.B. für Powerpoint-Präsentationen oder die interne Kommunikation in Ihrem Team.

Über die Dashboard-Optionen lässt sich sehr einfach steuern, welchen Report Sie einsehen möchten bzw. in welcher Reihenfolge. Die Anordnung der Reporte im Dashboard kann per "Drag & Drop" festgelegt werden. Natürlich können pro Report auch noch weitere Parameter zur Darstellung definiert werden.

Zum Dashboard gelangen Sie über den "Dashboard"-Button im Cockpit. 

Bei der ersten Ausführung des Dashboards werden alle Daten gesammelt und vorbereitet. Anschließend werden die Daten täglich abends aktualisiert. Diese Ausführung kann einige Sekunden dauern. Anschließend wird Ihr Dashboard mit den standardmäßigen Optionen für Sie dargestellt.

Die Charts haben folgende zusätzliche Funktionalitäten:

Wenn die Legenden für die "Umsatz Report" oder "Top Verkaufsportale"-Diagramme aktiviert sind, können Sie das Anzeigen Ihrer verschiedenen Verkaufsportale mit einem Klick auf den Namen des Verkaufsportals oder der gefärbten danebenstehenden Boxen steuern. Das Diagram wird dann nur für die angezeigten Verkaufskanäle neu berechnet und dargestellt

 Der Mittelwert wird, falls er aktiviert ist, in diesem Fall nicht neu berechnet. Um den Mittelwert ohne die ausgewählten Verkaufsportale zu sehen, aktivieren Sie bitte die Verkaufsportale auf der Einstellungsseite aus. 

Speicheroptionen

Wenn Sie die Maus über dem Pfeil-Symbol oben rechts in der Ecke eines Diagramms positionieren, öffnet sich ein Drop-Down Menü mit Optionen zur Verarbeitung und zum Speichern des Diagramms.

Die Grafiken der Diagramme können über die Option "Herunterladen als..." in verschiedenen Formaten heruntergeladen werden. Die verfügbaren Formate sind:

  • PNG
  • JPG
  • SVG
  • PDF

Die eigentlichen Daten des Diagramms können Sie über "Speichern als..." in folgenden Formaten speichern: 

  • CSV
  • XLSX
  • JSON

 

Bearbeitungsmodus

Durch einen Klick auf "Notieren" wechseln Sie in den Bearbeitungsmodus. In diesem Modus werden neue Werkzeuge im Dropdown-Menü verfügbar, beispielsweise:

  • Das Einfügen von verschiedenen Formen und Textfeldern, die individuell positioniert werden können.
  • Ein Zeichenwerkzeug mit verstellbarem Modus, Farben, Größen und Deckkraft.
  • "Rückgängig" und "Wiederherstellen".
  • Das bearbeitete Diagramm in den oben genannten Formaten speichern oder drucken

Die Diagramme können selbstverständlich auch unverändert gedruckt werden. 

Das Diagramm zum Jahresumsatz wird täglich aktualisiert. Die Diagramme mit den Daten aus dem Cockpit werden automatisch aktualisiert, wenn die Daten älter als einen Tag sind.
Das letzte Aktualisierungsdatum und die dazugehörige Uhrzeit finden Sie in der unteren linken Ecke eines jeden Diagramms. 

Dashboard-Optionen

Zu den Optionen/Einstellungen des Dashboards gelangen Sie über den Button "Einstellungen" unterhalb der Navigations-Buttonleiste. 

Auf dieser Seite finden Sie Optionen für die Zeiträume und Währungen der angezeigten Diagrammdaten sowie die Einstellungen zur Darstellung verschiedener Diagramme. Standard für alle Diagramme sind die Optionen für Animation, einen 3D-Effekt sowie die Legende. Die Optionen können ganz nach Ihren Wünschen mit den Checkboxen ein- und ausgeschaltet werden.

Alle Optionenmenüs können Sie individuell über die Checkbox ein- und ausschalten, welche Sie jeweils oben links finden in der jeweiligen Box finden können. Die Reihenfolge der Diagramme auf die Einstellungsseite entspricht der Reihenfolge auf dem Dashboard und kann ganz einfach per Drag-n-Drop geändert werden. Die Einstellungsboxen können über den Button in der oberen rechten Ecke auf- und zugeklappt werden, um die Sortierung zu erleichtern. Alle Boxen können über die oben stehenden Buttons global auf- und zugeklappt werden.  Die Schaltfläche zum Speichern der Änderungen befindet sich direkt daneben.

In der rechten Spalte finden Sie die Einstellungen für die Diagramme, in denen die gleichen Daten aus Ihrem DreamRobot Cockpit graphisch dargestellt werden. Der Zeitraum ist  fest auf 30 Tage gesetzt. Hier können Sie die angezeigte Währung und die bereits erwähnten Standardeinstellungen ändern.

Auf der linken Seite finden Sie die Einstellungen für die übrigen Dashboard-Diagramme. Bei den "Umsatz Jahresweise" Charteinstellungen können Sie neben den Standardoptionen auch den angezeigten Zeitraum und die verwendete Währung bestimmen. Zudem können Sie hier auswählen, welche Verkaufsportale angezeigt werden sollen.
Die Umsatzsummen für dieses Diagramm enthalten Verkäufe für alle Währungen und werden in der ausgewählten Währung umgerechnet. Wenn die "Mittelwert anzeigen"-Option ausgewählt ist, wird der durchschnittliche Umsatz für den ausgesuchten Zeitraum berechnet und als eine Linie in diesem Diagramm angezeigt. Sie können Verkaufsportale für die "Umsatz jahresweise"- und "Top Verkaufsportale"-Diagramme nach ihrem Wunsch aktivieren und deaktivieren.

 Die Übernahme von Änderungen der Optionen (z.B. beim Zeitraum des Jahresumsatz-Diagramms) können ggf. einige Zeit in Anspruch nehmen, da hierbei im Hintergrund große Datenmengen verarbeitet werden. Kehren Sie zur Dashboard-Seite zurück, bevor diese Verarbeitung abgeschlossen werden, sind die vorgenommenen Änderungen noch nicht aktiv. Bitte warten Sie in diesem Falle einige Sekunden und aktualisieren Sie die Seite anschließend.