Benutzerverwaltung

In der Benutzerverwaltung haben Sie die Möglichkeit verschiedene Benutzerkonten anzulegen und diese zu verwalten. So können Sie separate Zugänge für sich selbst, Ihre Mitarbeiter oder sogar Ihren Steuerberater anlegen. In der Benutzerverwaltung kann festgelegt werden, welcher Benutzer bestimmte Nutzerrechte erhält oder auf welche Bereiche von DreamRobot der jeweilige Benutzer Zugriff haben soll.

Sie finden die Benutzerverwaltung unter ADMIN.

Funktionen der Benutzerverwaltung

  • Die Benutzerübersicht
  • Login-Daten anpassen
  • Benutzer neu anlegen, sperren, löschen
  • Benutzerrechte

Die Übersichtsliste

Benutzerrechte

Bearbeiten Sie die Benutzerrechte mit einem Klick auf den Button "Bearbeiten". Es öffnet sich daraufhin ein Popup-Fenster, in dem Sie Ihre gewünschten Rechte bereichsspezifisch vergeben können. 

Benutzer neu anlegen

Falls Sie bereits die maximale Anzahl der Benutzer in Ihrem Tarif überschreiten, erscheint ein Hinweis, dass Sie neue Benutzer kostenpflichtig dazubuchen können. Ein zusätzlicher Benutzer kostet 5,00 EUR/Monat zzgl. Mehrwertsteuer. Sofern Sie mit den zusätzlichen Kosten einverstanden sind, können Sie diese Meldung bestätigen und anschließend den neuen Benutzer anlegen.

Benutzer sperren

Klicken Sie auf das Schloss-Icon neben dem Nutzer-Icon, um einen Benutzer zu sperren. Dieser Benutzer ist deaktiviert und kann sich nicht mit seinen Login-Daten einloggen. Gesperrte Benutzer werden mit einem roten Icon mit weißem Querbalken angezeigt. Wollen Sie den gesperrten Benutzer wieder entsperren, klicken Sie einfach nochmal auf das Schloss-Icon.

Benutzer löschen

Wenn Sie einen Benutzer unwiderruflich löschen wollen, klicken Sie auf den das rote X neben dem Nutzer-Icon. Der momentan aktive Benutzer kann nicht gelöscht werden.

Login-Daten

Sofern ein Benutzer das "Login anpassen"-Recht besitzt, kann er die Login-Daten seines eigenen Benutzerkontos überarbeiten. Zusätzlich kann jeder Administrator stets die Login-Daten der Benutzer ändern. Um die Login-Daten zu ändern, klicken Sie auf das Stift-Symbol des Benutzers in der Zeile "Login-Daten" und es öffnet sich ein neues Fenster, in dem die Login-Namen des Benutzers abgeändert werden können. Außerdem kann darunter ebenfalls das Passwort geändert werden. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Passwort ändern" und tragen Sie ein neues Passwort ein. Wiederholen Sie das Passwort und speichern Sie Ihr neu eingestelltes Passwort auf "OK".

Sprache

Hier können Sie Ihre Sprache einstellen. Mögliche Sprachen:

  • Deutsch
  • Englisch

 Sie können die Sprache nur einstellen, falls Ihr DreamRobot-Account für die mehrsprachige Nutzung freigeschaltet wurde. Wenden Sie sich bei Bedarf bitte an unseren Support unter support@dreamrobot.de

Portal-Account

Haken Sie die entsprechenden Portal-Accounts an, über die ein Benutzer verfügen soll.

Beachten Sie bitte, dass der eingeloggte Benutzer einmalig die ihm aktivierten Portal-Accounts über den blauen Benutzer-Button in der Menüführung noch einblenden muss

Administrator

Der Administrator ist die höchste Rolle der Benutzerverwaltung und kann den Zugriff der anderen Benutzer über bestimmte Funktionen bestimmen. Folgende Einstellungen kann der Administrator vornehmen:

  • in andere Benutzer wechseln
  • alle Benutzer einsehen
  • neue Benutzer anlegen
  • Benutzer löschen
  • Benutzer sperren
  • neue Administratoren bestimmen
  • Login-Daten von anderen Benutzern ändern

 Das Recht „Administrator“ ermöglicht es, dass ein Benutzer die Administratorenrechte anderer Benutzer entfernen oder diese sogar löschen kann. Vergeben Sie dieses Recht nur mit Bedacht!

Sichtbar

Die Sichtbarkeit eines Benutzers bezieht sich auf die Darstellung unter dem Punkt BENUTZER in der Menüleiste. Ist ein Benutzer als sichtbar markiert, können andere Administratoren in das Benutzerkonto wechseln, ohne die Login Daten kennen zu müssen. Ist die Sichtbarkeit deaktiviert, wird das Benutzer-Icon unter BENUTZER in der Hauptnavigation für andere Benutzer ausgeblendet.

App-AktivierungBenutzer mit diesem Recht können Apps im DreamRobot App-Center für den Account aktivieren.

Telefonpasswort

Als Administrator kann an dieser Stelle ein Telefonpasswort für die Benutzer angelegt werden, welches vom DreamRobot Kundensupport bei Anfragen stets abgefragt wird, bevor Auskünfte erteilt werden. Benutzer, die keine Administratorenrechte haben, können ein bestehendes Passwort ändern, jedoch nicht anlegen oder entfernen.

E-Mail Whitelist

Als Administrator können Sie an dieser Stelle eine Liste von E-Mail-Adressen pro Benutzerkonto festlegen, von denen aus u.A. Anfragen an den Support geschickt werden dürfen. Andere E-Mail-Adressen, als die hier hinterlegten, können dann keine Anfragen in Bezug auf das Benutzerkonto stellen. Administratoren können mit einem Klick auf "x", rechts der jeweiligen E-Mail-Adresse, diese wieder entfernen.

 

Allgemein

Gibt an, ob der Benutzer den Menpüunkt ADMIN einsehen kann. 

Login anpassen

Gibt an, ob der Benutzer seine Login-Daten in der Benutzerverwaltung ändern kann. Jeder Benutzer kann unabhängig eines Administrators seine eigenen Login-Daten ändern, sofern das aktuelle Passwort des Benutzerkontos bekannt ist.

Design

Gibt an, ob der Benutzer den Menüpunkt Designs unter ADMIN  Design einsehen und bearbeiten darf.

Bankliste

Gibt an, ob der Benutzer den Menüpunkt BANK einsehen und bearbeiten darf.

BankCheck

Gibt an, ob der Benutzer zusätzlich den Menüpunkt BANK Bankcheck nutzen und somit einen Bankcheck durchführen darf. Haken Sie das Kästchen an, wenn Sie beispielsweise einem Benutzer die Möglichkeit geben möchten, in Ihrem Auftrag den Zahlungseingang für aktuelle Bestellungen zu prüfen.

 

Allgemein

Gibt an, ob der Benutzer den Menüpunkt LAGER einsehen und bearbeiten darf. Ist das Schreibrecht vergeben, darf der Benutzer unter anderem neue Artikel anlegen und bestehende Artikel bearbeiten.

Lister

Gibt an, ob der Benutzer den Menüpunkt LISTER einsehen und bearbeiten darf. Ist das Schreibrecht vergeben, darf der Benutzer neue Listerartikel anlegen und bestehende Listerartikel bearbeiten.

EinkaufGibt an, ob der Benutzer Einsicht in den Bereich LAGER  EINKAUF hat. Es ist nur möglich, ein Lese- und Schreibrecht zu vergeben
EK Preise sichtbar Gibt an, ob ein Benutzer die Einkaufspreise unter ARTIKEL sehen kann oder ob diese für den jeweiligen Benutzer ausgeblendet werden.

 

Allgemein

Gibt an, ob der Benutzer den Menüpunkt AUFTRAG einsehen und bearbeiten darf. Ist das Schreibrecht vergeben, darf der Benutzer neue Aufträge anlegen und bestehende Aufträge bearbeiten.

Auftr. Bezahlen

Gibt zusätzlich an, ob ein Auftrag unter AUFTRAG durch den Benutzer auf „bezahlt“ gesetzt werden darf.

Auftrag mit Rechnungsnummer bearbeiten

Gibt an, ob ein Benutzer die rechnungsrelevanten Daten eines Auftrags bearbeiten darf, nachdem eine Rechnungsnummer vergeben wurde.

Auftrag löschenDurch das Auftrag löschen-Recht kann bestimmt werden, welcher Benutzer die Möglichkeit zum Löschen eines Auftrags hat. 

Finanzen

Gibt an, ob der Benutzer den Menüpunkt AUFTRAG Finanzen einsehen und bearbeiten darf.

Liefern

Gibt an, ob der Benutzer den Menüpunkt LIEFERN einsehen und benutzen darf.

 

Zugriffseinschränkungen Hierüber kann gesteuert werden, welcher Benutzer welche DR-APPs verwalten darf. Ist eine DR-APP nicht zugelassen, darf der entsprechende Benutzer die Einstellungen der App nicht aufrufen.

 

Drucken

Gibt an, ob der Benutzer den Bereich DRUCKEN nutzen darf.

Ticketsystem

Gibt an, ob der Benutzer den Menüpunkt TICKET nutzen darf - also auf eingehende Tickets zugreifen kann.

Vorlagen

Gibt an, ob der Benutzer die Vorlagen unter ADMIN  Vorlagen einsehen und bearbeiten darf.

Import-Export

Gibt an, ob der Benutzer den Menüpunkt IM-EXPORT einsehen und benutzen darf.

 

Reports

Gibt an, ob der Benutzer den Menüpunkt REPORT benutzen und somit Zugriff auf Report-Modul hat.

Kundendaten

Gibt an, ob der Benutzer die Kundendaten im Report-Modul einsehen darf.

IPs        

 

Geben Sie hier Ihre IP-Adressen an, die Sie für DreamRobot nutzen. Dadurch können Sie Ihr DreamRobot-Konto zusätzlich absichern und den Zugriff z. B. nur über die IP-Adresse Ihrer Firma zulassen. Ist dies der Fall, können sich dementsprechend nur Nutzer einloggen, die über die entsprechenden IP-Adressen auf DreamRobot zugreifen.

 

Bitte verwenden Sie die IP-Sperre nur dann, wenn Sie sich absolut sicher sind, dass Sie selbst eine statische IP-Adresse verwenden, also eine IP-Adresse, die stets gleichbleibt und sich nicht bei jeder neuen Verbindung zum Internet ändert. DreamRobot prüft beim Speichern der IP-Adresse zwar, ob dadurch ein unbeabsichtiges Aussperren möglich ist, aber wir übernehmen keine Garantie dafür, ob sich Ihre IP-Adresse wirklich nicht verändert.