Drucken/Liefern

|   Admin

Hier erläutern wir die Einstellungen für den Bereich "Drucken/Liefern", die Sie im Adminbereich Ihres DreamRobot-Accounts finden. 

So gelangen Sie zu den Einstellungen Drucken / Liefern

Zu den Einstellungen zum Thema Drucken/Liefern gelangen Sie folgendermaßen:

  1. Klicken Sie, sofern Sie bei DreamRobot eingeloggt sind, auf den "Admin"-Button in der Buttonleiste.
  2. Wählen Sie nun im Menü links den Unterbereich "Drucken und Liefern". 

 Bitte beachten Sie, dass alle hier vorgenommenen Änderungen durch einen Klick auf den "speichern"-Button abgespeichert und somit aktiv werden.

Erläuterungen zu den Optionen

Versender unter "Drucken" ausblenden

Sie können auswählen, welche Versender/Etiketten unter "DRUCKEN" ausgeblendet werden sollen.
Falls Sie im App-Center die Schnittstelle zu einem der von Ihnen verwendeten Versender aktiviert haben, wird dieser Versender angezeigt, auch wenn Sie ihn hier angehakt haben.

Aufträge gruppieren nach

Über dieses Dropdown-Menü können Sie auswählen, wie die Aufträge gruppiert und markiert werden sollen, so dass Sie zusammen versendet werden können. So können Sie nach E-Mail-Adresse, Lieferadresse oder einer Kombination aus beiden Werten gruppieren lassen. 

Standard-Sortierung der Aufträge

Hier können Sie die Standard-Sortierung der Aufträge in der "DRUCKEN"-Liste festlegen.*

Standard-Druckzahl

Hier können Sie die Anzahl der Aufträge in der DRUCKEN-Liste festlegen.*

Standard-Exportauswahl

Hier können Sie die Standard-Exportauswahl für die Versandexporte festlegen.*

Standard-Packliste (Auftragsbezogen)

Hier können Sie die gewünschte Standard-Vorlage für die Packliste (auftragsbezogen) festlegen. Die Vorlagen für die Packlisten finden Sie unter "ADMIN -> VORLAGEN -> Druck".*

Standard-Packliste (Auftragsübergreifend)

Hier können Sie die gewünschte Standard-Vorlage für die Packliste (auftragsübergreifend) festlegen. Die Vorlagen für die Packlisten finden Sie unter "ADMIN -> VORLAGEN -> Druck-Vorlagen".*

Standard-Sortierung der Packlisten (Auftragsbezogen)

 Hier können Sie die Standard-Sortierung der Packliste (auftragsbezogen) festlegen, sofern diese von der Auftragssorierung der DRUCKEN-Liste abweichen soll.*

Standard-Sortierung der Packlisten (Auftragsübergreifend)

Hier können Sie die Standard-Sortierung der Packliste (Auftragsübergreifend) festlegen.*

Sortierung der Artikelpositionen auf Lieferschein und Laufzettel

Falls Sie anhand von Lieferschein oder Laufzettel Ihre Waren packen, können Sie hier eine Standard-Sortierung der Artikelpositionen festlegen. Auf allen anderen Vorlagen werden die Artikelpositionen nicht sortiert.

*Die mit einem Stern gekennzeichneten Punkte können auch im "DRUCKEN"-Bereich von DreamRobot (erreichbar über den Button "DRUCKEN" in der Menüleiste) geändert werden. 

Versandzuordnung

Über diesen Abschnitt der Druck-Optionen können zu den Portal-Versandbezeichnungen die DreamRobot-Gruppierungen für die DR-Versandrabatte ausgewählt werden. Werden die Versandkosten vom Portal übernommen, sollten Sie hier die entsprechenden Gruppierungen zuordnen. Mit diesem Schritt stellen Sie sicher, dass DreamRobot bei der Versandrabattberechnung auch den korrekten Versandrabatt zugrunde legt

Etikettenzuordnung

Hier können, passend zu den angelegten Versandgruppen, Etiketten ausgewählt werden, die DreamRobot später beim Druck automatisch vorschlägt. Auch wenn Sie die Versandkosten vom Portal übernehmen, können Sie hier die Versandbezeichnungen aus dem Auftrag dem entsprechenden Etikett zuordnen.

Alternativ können Sie auch die Etiketten nach den Versandkosten im Auftrag und/oder dem Lager-Gewicht der Sendung zuordnen.

Die Etikettenzuordnung unter "DRUCKEN" arbeitet diese Einstellungen von oben nach unten ab. Sie können also auch mehrere verschiedene Einstellungen (nach Versandbezeichnung, Versandkosten und Gewicht) kombinieren. Die erste zutreffende Zuordnung wird genutzt. Damit stellen Sie sicher, dass DreamRobot später beim Drucken der Versandunterlagen automatisch das richtige Etikett auswählt.

Durch einen Klick auf den Plus-Button können Sie jeweils weitere Zeilen hinzufügen. Mit Klick auf den Minus-Button wird die jeweils letzte Zeile gelöscht. Erst nachdem Sie unter auf der Seite auf "speichern" geklickt haben, werden die Änderungen letztendlich gespeichert.

Info für DHL Intraship

Einstellung der Versandservices für DHL Intraship / Versenden:

Express

Wird vorgewählt, wenn in der Versandbezeichnung im Auftrag "Express", "Express 9", "Express 10", "Express 12", "Express Samstag" oder "Express Sonntag" vorkommt.

Altersprüfung

Wird vorgewählt, wenn in einem Lager-Artikel des Auftrages im Feld "Liefer-Info" die Begriffe "FSK 16", "FSK 18", "Altersprüfung 16" oder "Altersprüfung 18" vorkommen.

Sperrgut

Wird vorgewählt, wenn in einem Lager-Artikel des Auftrages im Feld "Liefer-Info" die Begriffe "Sperrgut", "Sperrgut Lang", "Sperrgut L", "Sperrgut XL" oder "Sperrgut XXL" vorkommen.

 Wenn der Land-Alarm oder Insel- / Packstation-Alarm unter "ADMIN -> Einstellungen" aktiviert und ein Auftrag davon betroffen ist (rot markierte Auftragsnummer unter "AUFTRAG"), funktioniert die automatische Etikettenzuordnung nicht. Der Auftrag wird unter "DRUCKEN" dann unter "-" zugeordnet. Bitte nehmen Sie die Versenderzuordnung nach Prüfung des Auftrages manuell vor.